• 02924 5555





Ahoi, neues vom Möhnesee!

1948 von Hans und Hellmuth Höcker gegründet feiert die Firma Höcker in diesem Jahr ihr 70-jähriges Jubiläum. Mit dem Umzug der Segelschule zurück zum Südufer liegt das Unternehmen heute dort, wo es die Brüder damals gegründet haben.

Heute ist das Unternehmen in zwei unterschiedliche Bereiche aufgeteilt. Die Bootsvermietung mit E-Booten, bbq-Donuts, Angelbooten uvm. geführt durch die 2te Generation von Detlev Höcker sowie die Segelschule, das Restaurant Bootshaus, Events für Gruppen, Ferienwohnungen und vieles mehr geführt durch die 3te Generation von Sven Höcker.

Wir haben uns ein paar Gedanken gemacht und uns für 2018 folgendes ausgedacht:

  • Wir haben ein neues Gesicht. Eine neue Webseite und ein neues Logo. Das H des Logos stammt aus der Unterschrift von Hellmuth Höcker.

  • In 2018 sind wir offizielles Laser Test Center. | 3 Nagelneue Laser vom Typ, Vago, Pico und Bahia stehen zum testen bereit.

  • Im April bieten wir ein Überlebenstraining für Sportbootfahrer nach ISAF Richtlinien an

  • Es gibt noch freie Bootsliegeplätze

  • Unsere Segelausbildung startet ab 21.04 | Das Bootshaus öffnet am 01.04.2018

  • Kinderkurse kosten bei Buchung bis 21.04.2018 nur 210.00 EUR

  • "Die Mittelmeer-Flottille - 2018" 2.0 (13.10.2018 bis 20.10.2018) JETZT auch selber Skippern

  • PS. Sven segelt die "Die Ostsee-Flottille - 2018" von 1. Klasse Yachten

    NEU NEU NEU


    Laser Test Center


    Ab 01.05.2018 sind wir offizielles LASER TEST CENTER

    Banner Image
    Infos

    Liegeplätze

    Wir vermieten Liegeplätze (20.03. bis 31.10. eines jeden Jahres) zum Saisonpreis von 500.00 EUR.

    Zusätzlich fallen Kosten für die Seenutzung (Bootsplaketten) vom Ruhrverband an.

    Strom ist Optional am Steg verfügbar.


    Es sind noch Plätze frei.

    E-Mail schreiben

    Bootshaus

    Feiere deinen Geburtstag im Bootshaus bei traumhaftem Sonnenuntergang direkt am Wasser.

    Oder buche mit Deinen Kollegen, Freunden oder Familie ein kleines Event wie z.B. eine Weinreise.

    Sprich uns an, wir planen sehr gerne mit Dir zusammen.

    Wir bieten 3 Möglichkeiten sich der Mittelmeer - Flottille anzuschließen:


    1. Du buchst einen Platz auf einer von unserem Skipper gesegelten Yacht.

    2. Ob als Anfänger, Fortgeschrittener oder einfach nur Mitsegler. Dieses Angebot ist für jeden geeignet und wird von uns seit über 15 Jahren durchgeführt. Du trägst keinerlei Verantwortung und Zusatzkosten wie z.B. Kaution, Schiffsdiesel, Wasser etc. und kannst Dich immer auf Deinen erfahrenen Skipper der Segelschule verlassen.


    3. Du schließst Dich als eingenverantwortlicher Skipper mit Deiner Crew unserer Flottille an.
    4. (Chartergebühr + 150.00 EUR Teilnahme pro Yacht | 13.10.2018 bis 20.10.2018)

      Hierbei vermitteln wir Dir eine zusammen ausgesuchte Yacht. Du trägst für Schiff und Crew selber die volle Verantwortung, kannst aber jederzeit auf Rat und Tat des Flottillen-Skippers zurückgreifen.

      Ideal für Teilnehmer die zwar alleine segeln, aber immer einen Ansprechpartner in der Nähe haben möchten.


    5. Du kümmerst Dich selber um eine Yacht und buchst einen unserer Skipper hinzu.
    6. 1000.00 EUR pro Skipper zuzüglich Reisekosten und Verpflegung des Skippers | 13.10.2018 bis 20.10.2018

      Die Kautionsversicherung ist von Dir selber zu tragen


    Also, leg gemeinsam mit uns ab, lass dich treiben und hab immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.

    Die praktische Segelausbildung

    Die praktische Segelausbildung startet mit einem Einführungswochenende jeweils Sa und So von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr Deiner Wahl. Diese Wochenende laufen zwischen April und August eines jeden Jahres.

    Nach dem Einführungswochenende kannst Du bis zum Ende der Saison (Oktober) an der Segelausbildung teilnehmen oder für Dich frei segeln. Du kannst zum Beispiel eine ganze Woche am Stück kommen, jeden Mittwochabend oder so wie Du Zeit hast. Du solltest Du mindestens an 8 Unterrichtsblöcken sowie 2 x freies Segeln ohne Unterricht bis zur Prüfung einplanen. Auch nach der Prüfung darfst Du kostenlos bis Ende der Saison weiter segeln.

    Die Ausbildungszeiten mit Segellehrer nach dem Einführungswochenende außerhalb der Sommerferien NRW sind:
  • Mittwochs von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr und/oder 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
  • Donnerstags von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr und/oder 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
  • Freitags von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr und/oder 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
  • Sonntags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und/oder 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Die Ausbildungszeiten mit Segellehrer nach dem Einführungswochenende während der Sommerferien NRW sind:
  • Montags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und/oder 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Dienstags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und/oder 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Mittwochs von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und/oder 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Donnerstags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und/oder 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Donnerstags von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
  • Sonntags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und/oder 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

  • Außerhalb dieser Zeiten kannst Du nach Deiner Prüfung frei segeln, selbstverständlich ohne Mehrkosten.

    Daten & Buchung